Extraordinary! Issie Blew Them All Away.

Erschienen in: Style & The Family Tunes, 03/2010

Es gibt diesen Issie-Moment. Die Sekunde, in der man für Augenblicke vom Leben geblendet wird. In der sich selbst die trostloseste Situation zu etwas Außergewöhnlichem erhöht. Und in der sich eines hemmungslos zelebriert -die menschliche Individualität. Urbritisch und für Issie doch nicht, was sie unter Britischer Exzentrik versteht: »Exzentriker essen Goldfische!«

Isabella Blow, die britische Modedirektorin des Tatler und der Sunday Times, Stylistin, Entdeckerin und Muse von Philip Treacy, Alexander McQueen oder Sophie Dahl, aß, was der französische Koch zu ihren rauschvollen Festen auf Hilles in Gloucestershire servierte. Und liebte doch nur die Mode. Ein Business, das ihr keineswegs frivol oder trivial erschien, sondern als eine ernste Angelegenheit in Sachen Zivilisation und Kultur. Gewöhnlich also, nicht exzentrisch…

Vollständiger Artikel als PDF: “Extraordinary – Issie Blew Them All Away”, Style & The Family Tunes 03/2010

 

 

 



Kommentare sind geschlossen.